Auf dem Gipfel des 580 m hohen "Große Auerberg" steht als Aussichtsturm das größte eiserne Doppelkreuz der Welt. Das Josephskreuz ist 38 m hoch und wiegt 2460 Zentner. Die Konstruktion wird von etwa 100.000 Nieten zusammengehalten.

In Richtung Stolberg erreicht man den Parkplatz am Forsthaus Auerberg. Von dort aus sind es ca. 15 - 20 Minuten Fußweg auf einem breiten befestigten Wanderweg bis zum Josephskreuz.

Schon m 17. Jahrhundert befand sich auf dem Auerberg ein hölzerner Aussichtsturm, der jedoch im Jahr 1768 sehr marode war und aus Sicherheitsgründen abgerissen wurde. 1834 entstand nach ein gotisches Doppelkreuz aus Holz, wurde dann 1880 vom Blitz getroffen und brannte nieder.
Das heutige Bauwerk stammt aus dem Jahr 1896, welches dann 1987 wegen Baufälligkeit für den Besucherverkehr gesperrt wurde. Ab 1989 wurde es saniert und seit 1990 wieder für die Besucher freigegeben.
    
Die Distanz zwischen unseren Ferienwohnungen in Wippra und diesem Harzer Highlight beträgt:
ca. 30 km

Fahrzeiten:
ca. 30 Minuten mit dem Auto

Internetseite:
https://de.wikipedia.org/wiki/Josephskreuz

Ferienanlage Harz - Das Josephskreuz

Facebook - Ferienanlage Harz Twitter - Ferienanlage Harz Instragram - Ferienanlage Harz YouTube - Ferienanlage HarzGoogle+ - Ferienanlage Harz

Ferienangebote

Freizeitangebote

Burg Falkenstein in Pansfelde

In der Burg Falkenstein taucht man in die mittelalterliche Geschichte ein. In Eigenregie oder mit geführten Rundgängen lassen sich die aufwendig sanierten Räume, wie z.B. die spätgotische Küche, die Burgkapelle, der Rittersaal und vieles mehr, im Museum der Burg besichtigen.

Weiterlesen ...

Wippra-News